3.99 EUR

Download Now
Sold by ebook-online on Tradebit
The world's largest download marketplace
2,973,537 satisfied buyers
Shopper Award

Alkohol und MPU

Die Kritik der psychologischen Begutachtung, die ich hier ausführe, ist das Ergebnis meiner einschlägigen Erfahrungen, die mein Unverständnis so sehr wachsen ließen, dass ich mich auch fachlich mit den Begutachtungskriterien beschäftigt habe. Die Empörung war einfach zu groß, gerade auch aus meiner eigenen wissenschaftlich, empirischen Erfahrung heraus. Evidenzbasierte Qualität ist leider nicht der Standard der Begutachtung. Meine Kritik soll einen Einblick geben, was unter dem amtlichen Siegel gutachterlichen Wissens tatsächlich herausgefunden oder auch nur orakelt wird. Rekapitulierbarkeit und statistisches Gegenrechnen werden zu oft ersetzt durch den Glauben an Plausibilität und unevaluierte Heuristiken. Auch Gutachter zeigen sich gerade in ihren Überzeugungen als Opfer ihrer eigenen kognitiven Assoziationen, die sie rationale Maßstäbe ausblenden lässt. Die Distanz zum Fall, die Objektivität und Ausgewogenheit garantieren soll, bleibt so oftmals auf der Strecke. Widerspruch wird dann zur Unschuldsfantasie - Basta! Auf diesem Wege wird Vernunft durch die Macht des Gutachters ersetzt. Dessen Amt braucht die Wahrheit nicht um recht zu haben.§Helge Hanerth ist das Pseudonym eines Mannes, der mit großer Neugierde und Leidenschaft durchs Leben geht. Seine Arbeit ist ihm Broterwerb und zugleich Herausforderung Ideen umzusetzen. Er gestalltet seine Freizeit aktiv. Sie wird durch Sport und da insbesondere Gleitschirmfliegen bestimmt. Sehr spät erst spielte Alkohol eine Rolle. Die aber veränderte sein Leben. Der Weg zurück gelang so einfach, weil das alte Leben lockte, das mit seiner jahrelangen Prägung und größeren Wahrnehmungstiefe so viel stärker war als der Trinkdruck. Das alte, neue Leben war einfach die bessere Alternative, weil aktive nachhaltiger sind. Im Kuckucksnest der psychologischen Begutachtung half diese Erkenntnis nicht. Dort gelten ganz besondere Gesetze. Oft sind sie fern jeder Realität.
EAN/ISBN : 9783847689898
Im Programm von: neobooks Self-Publishing
Stichworte: Lebensführung, Ratgeber
Format: ePub/PDF

Autor(en): Hanerth, Helge
File Data

This file is sold by ebook-online, an independent seller on Tradebit.

Our Reviews
© Tradebit 2004-2020
All files are property of their respective owners
Questions about this file? Contact ebook-online
DMCA/Copyright or marketplace issues? Contact Tradebit