Sold by biselclassics on Tradebit
The world's largest download marketplace
3,033,892 satisfied buyers
Shopper Award

Neukomm: Elegie sur la Mort de La Duchesse de Courlande

Diese Elegie war das erste Werk, das Neukomm nach seiner Rückkehr von einem idyllischen fünfjährigen Aufenthalt in Rio De Janeiro im Jahre 1821 in sein Tagebuch verzeichnete. Darin erinnert er an das Leben und den Tod der Herzogin von Kurland, die zu Beginn des Jahres gestorben war. Die Herzogin, Mutter von Prinzessin Dorothea, die angeblich viele Jahre lang Talleyrands Geliebte war, war ihm durch seinen engen Freund Fürst Talleyrand bekannt.
File Data

This file is sold by biselclassics, an independent seller on Tradebit.

File Size 6 megabytes
File Type PDF
Our Reviews
© Tradebit 2004-2021
All files are property of their respective owners
Questions about this file? Contact biselclassics
DMCA/Copyright or marketplace issues? Contact Tradebit